Moonsport-Weststadtcup am 21. Februar 2014

Acht Fußballteams im Alter von 14 bis 18 Jahren spielten am Freitagabend in der Sporthalle der Geschwister-Scholl-Gesamtschule um den Moonsport-Weststadtcup.

Kurz vor Mitternacht stand der Sieger fest: in einem abwechslungsreichen Endspiel setzte sich die Mannschaft der Geschwister-Scholl-Gesamtschule gegen das Team Rinor mit 3:1 nach Elfmeterschießen durch.

Das Jugendzentrum Maschmühle gewann den Fairness-Pokal. Turnierleiter Hansi Lechte von Sparta Göttingen sorgte mit seinem Helferteam für einen reibungslosen Fußballabend und zog ein positives Fazit: "Es ist alles prima gelaufen, auch Dank der Schiedsrichter vom Kreisfußballverband, die insgesamt 16 Partien leiteten".

Moonsport wird vom Stadtsportbund Göttingen in Zusammenarbeit mit der Polizei Göttingen ausgerichtet.

Platzierungen:
1.) Geschwister-Scholl-Gesamtschule, 2.) Team Rinor, 3.) Team SAS, 4.) Team Yusuf, 5.) Team Suan, 6.) TE Göttingen, 7.) Team Düzi, 8.) Jugendzentrum Maschmühle